Evaluationsprojekt

Überarbeitung der Internen Evaluation

Der Senat hat 2013 beschlossen, das Evaluationssystem für Lehrveranstaltungen der TU Clausthal überprüfen und gegebenenfalls bzw. teilweise neu gestaltet zu lassen. Diese Aufgabe wurde an einen Evaluationsausschuss übertragen.

Zu den Aufgaben der Evaluationsbeauftragten gehört u.a. die Konzeption und die Implementierung eines neuen internen Evaluationsverfahrens in Zusammenarbeit mit dem gebildeten Evaluationsausschuss.

Die inhaltliche Gestaltung eines neuen standardisierten Evaluationsbogens wurde 2014 und 2015 in Kooperation mit den Professorinnen und Professoren, den Studienkommissionen, den Fakultäten und dem Zentrum für Hochschuldidaktik erarbeitet.

Bei individuellen Umfragen zu Lehrveranstaltungen unterstützt Sie die Evaluationsbeauftragte gerne durch Beratung zum Verfahren, in der Gestaltung und Durchführung der Evaluation.

Das Projekt individueller Lehrevaluation wurde im Sommersemester 2014 bereits von einigen Dozenten angenommen und im Wintersemester 2014/15 fortgesetzt.

Mit dem Senatssitzung vom 19. Mai 2015 wurde die neue Evaluationsordnung für die Lehre beschlossen. Die Studienkommissionen und der Vizepräsident für Studium und Lehre haben den neuen Standard-Evaluationsbogen autorisiert, der ab dem Wintersemester 2015/16 eingesetzt wird.

Der neue Standard-Evaluationsbogen ermöglicht, dozenten- und veranstaltungsspezifische Fragen zu integrieren (siehe Muster). Zukünftig bilden lediglich die ersten sieben Fragen den MaikePlus-relevanten Globalindikator.

 

Kontakt  Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017